WM-2014-News.com

Fussball WM 2014 in Brasilien

WM-2014-Stadion in Sao Paulo wird weitergebaut

Simon am Freitag, den 11. April 2014


Früheres Baustadium der Arena in Sao Paulo

Früheres Baustadium der Arena in Sao Paulo

Die Zeit rast, das Eröffnungsspiel der WM 2014 in Brasilien nähert sich mit großen Schritten. Doch das Stadion in Sao Paulo ist noch nicht endgültig fertiggestellt. Zuletzt waren die Arbeiten an der Baustelle sogar unterbrochen worden. Brasiliens Arbeitsministerium hatte die Bauarbeiten wegen unzureichender Sicherheit von Amts wegen gestoppt. Nun geht die Arbeit an den Zusatztribünen weiter.

Die Arbeiten waren schon nach einem Unfall mit Todesfolgen auf der Baustelle für längere Zeit unterbrochen worden. Doch die Zusatztribünen, die für die WM 2014 dort geplant sind, sind noch nicht fertiggestellt. Nachdem das Arbeitsministerium nun sein OK für die Wiederaufnahme der Arbeiten gab, geht es weiter mit den dringend nötigen letzten Arbeitsschritten an jenem Stadion, auf das am Tag der Eröffnung der WM 2014 die ganze Welt schauen wird.

Fertigstellung des WM-Eröffungsstadions für Mitte Mai erwartet

Nun sind die neuen Ziele darauf ausgerichtet, das Stadion Mitte Mai in einen fertigen Zustand gebracht zu haben. Wie allzu oft, könnte auch dieser Plan aber wieder nicht erreicht werden. Dann wäre die Zeit wirklich eng, denn es sind von Mitte Mai nur noch knappe 3 Wochen, bis die WM beginnen soll.

Sepp Blatter und die gesamte FIFA sind hoch besorgt, ob das Stadion rechtzeitig fertig sein wird und machen schon seit geraumer Zeit großen Druck. Gleichwohl hatte Sepp Blatter schon angekündigt, dass er anders als früher üblich keine Rede zur Eröffnung der WM live vor Ort im Stadion halten werde. Angesichts der Stimmung in Brasilien rund um die WM mit den Protesten nicht zuletzt gegen die FIFA sicher eine Flucht vor dem Feind.

FIFA macht Druck bei den Bauarbeiten

Ob das Stadion aber Anfang Juni überhaupt fertig sein wird, muss sich in den nächsten Wochen zeigen. Die Bauarbeiten in Sao Paulo laufen jedenfalls wieder. Eröffnet wird die WM mit der Paarung des Gastgebers Brasilien gege Kroatien. Deutschlands erstes Spiel in der Vorrundengruppe G findet gegen Portugal statt, allerdings ist keines der deutschen Spiele für das Stadion in Sao Paulo angesetzt.

Creative Commons License photo credit: copagov


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...




Weitere lesenswerte Artikel




>> Jetzt reinschauen: Unsere Shopping-Tipps bei Amazon:

Hinterlasse einen Kommentar

Fußball Weltmeisterschaft 2014 :

Deutschland ist Weltmeister! DFB-Trikot mit dem vierten Stern ist heiß begehrt

Manuel Neuer – Benedikt Höwedes, Jerome Boateng, Mats Hummels, Philipp Lahm – Bastian Schweinsteiger, Toni Kroos, Christoph Kramer –...

(weiterlesen…)

Infografik WM-Trikots und Farben

Die WM 2014 in Brasilien läuft. Die meisten Teams haben schon ins Turnier eingegriffen. Deutschlands erster Auftritt steht heute Abend an, in Kürze ist...

(weiterlesen…)

Thomas Müller will Torjägerkanone der WM verteidigen

Thomas Müller will wieder in Miroslav Kloses Fußstapfen tretenBei der WM 2010 ging sein Stern ganz rasch auf, und er leuchtete hell. Gerade erst von...

(weiterlesen…)

Werbung