WM-2014-News.com

Fussball WM 2014 in Brasilien

Übersicht deutschsprachige TV-Übertragungen der WM 2014 in Brasilien




Wie gewohnt und wie immer seit es überhaupt Fernsehübertragungen von großen Fußballturnieren gibt, werden die Spiele der WM 2014 in Brasilien von ARD und ZDF übertragen. Das wird sich wohl in absehbarer Zeit nicht ändern, und das ist auch gut so. Denn seit 2013 muss schließlich jeder Haushalt, unabhängig davon, ob er überhaupt einen Fernseher besitzt, den Rundfunkbeitrag bezahlen. Da möchte man doch gerne etwas für sein Geld sehen. Und so wie es jetzt gehandhabt wird, dass ARD und ZDF übertragen, ist auch sichergestellt, dass alle Menschen in Deutschland diese sicher faszinierenden Spiele auch sehen können werden.

Dies gilt explizit nicht nur für die Spiele mit deutscher Beteiligung, sondern für alle WM-Spiele. Wobei es gut möglich ist, dass die WM-Spiele auch dieses Mal wieder, wie schon bei den letzten beiden Weltmeisterschaften, parallel auch von einem Bezahlsender übertragen werden. Das wäre in diesem Fall der einzige für Deutschland dafür in Frage kommende Sender “sky”.

Dieser würde dann zwar über die selben Spiele berichten, aber eben mit eigenen Kommentatoren und anderen Experten als dies bei ARD und ZDF der Fall wäre.

Der Spielplan der WM 2014 steht bereits, noch ist allerdings nicht geklärt, welcher Sender welche Spiele übertragen wird. Mehmet Scholl hingegen wird wohl ebenso sicher als Experte für die ARD dabei sein wie es bei Oliver Kahn fürs ZDF der Fall sein wird. Mehmet Scholl hatte Anfang 2013 erst seinen Vertrag als Trainer beim FC Bayern München nicht verlängert, weil von ihm gefordert wurde, nicht mehr in der ARD die vereinseigenen Spieler zu kritisieren. Mehmet Scholl entschied sich allerdings dafür, lieber weiter als Kommentator für die ARD tätig zu sein und beendete seinen Trainerjob in München.

Bei Oliver Kahn mehren sich zwar die Stimmen, die seine Ablösung als Experte im ZDF fordern, doch bis zur WM 2014 wird er sich wohl noch halten können. Um die Gelegenheit, das Turnier aus nächster Nähe in Brasilien zu verfolgen, wird er sich wohl nicht bringen lassen.

Die genauen Übertragungszeiten und -sender stehen wie erwähnt noch nicht fest, sondern werde sich auch dann erst ergeben, wenn man weiß, wann welche Teams in welchen Gruppen antreten werden. Sobald dies erfolgt ist, werden wir hier die genauen übertragenden Sender aufführen, so dass man keine andere Übersicht als diese hier benötigt, um zu wissen, wann welches Spiel auf welchem Sender läuft.

Dies gilt dann ebenso für die schweizer und österreichischen Sender, welche die WM auch dann übertragen werden, wenn sich die jeweiligen Landesauswahlen nicht für die WM qualifizieren sollten, was zumindest im Falle von Österreich ohnehin äußerst wahrscheinlich ist.

TV Übertragung der WM 2014

Anderssprachige Sender werden wir hingegen nicht aufnehmen, obwohl auch das reizvoll sein kann. Eine TV-Übertragung aus einem der an Deutschland angrenzenden Länder oder auch der übrigen internationalen Teilnehmernationen besitzt sicher auch ihren eigenen Reiz. Allerdings gehen wir davon aus, dass man doch lieber verstehen möchte, was gerade auf dem Rasen passiert, weshalb wir uns auf die Auflistung deutschsprachiger Sender beschränken werden.

Ein Service, der dazu beitragen soll, die WM im Sommer 2014 in Brasilien in vollem Umfang zu genießen, mit ARD und ZDF und allen weiteren Sendern, die eine TV-Übertraung von der WM leisten werden.

Ein Tipp ist natürlich auch wieder Public Viewing zur WM 2014 in zahlreichen deutschen Städten!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 3,00 out of 5)
Loading...Loading...





>> Jetzt reinschauen: Unsere Shopping-Tipps bei Amazon:

Hinterlasse einen Kommentar

Fußball Weltmeisterschaft 2014 :

Deutschland ist Weltmeister! DFB-Trikot mit dem vierten Stern ist heiß begehrt

Manuel Neuer – Benedikt Höwedes, Jerome Boateng, Mats Hummels, Philipp Lahm – Bastian Schweinsteiger, Toni Kroos, Christoph Kramer –...

(weiterlesen…)

Infografik WM-Trikots und Farben

Die WM 2014 in Brasilien läuft. Die meisten Teams haben schon ins Turnier eingegriffen. Deutschlands erster Auftritt steht heute Abend an, in Kürze ist...

(weiterlesen…)

Thomas Müller will Torjägerkanone der WM verteidigen

Thomas Müller will wieder in Miroslav Kloses Fußstapfen tretenBei der WM 2010 ging sein Stern ganz rasch auf, und er leuchtete hell. Gerade erst von...

(weiterlesen…)

Werbung