WM-2014-News.com

Fussball WM 2014 in Brasilien

Götze Deutschland Trikot WM 2014




Götze im DFB Trikot 2014

Mario Götze, der Professorensohn, gilt als neues Wunderkind nicht nur im deutschen, sondern im Weltfußball. Wer derartig famos mit dem Ball umzugehen versteht, wird vielleicht zurecht so hoch gejubelt. In so jungen Jahren bereits zwei Mal Deutscher Meister, dazu noch ein Pokalsieg zum Double im Jahr 2012 — besser kann eine Karriere kaum beginnen. Im Trikot der Nationalmannschaft hat Mario Götze zwar noch nichts gewonnen, steht aber ersten schon bei 20 Länderspielen und war zweitens beim Ausscheiden bei der EM in Polen und der Ukraine nur marginal an den Leistungen der Deutschen beteiligt.

Dazu bleibt Mario Götze trotz einer letztens erlittenen längeren Verletzung ziemlich auf dem Boden, wohnt immer noch bei seinen Eltern, obwohl er längst Millionär ist. Neben seinem zumeist bescheidenen Auftreten überzeugt der nur 1,76m große Mittelfeldmann mit einer immensen Ballsicherheit und Kreativität auf dem Platz. Außerdem wirkt er trotz seines jungen Alters extrem abgeklärt, ohne dabei in Arroganz zu verfallen.

Mario Götzes Lebenslauf

Geboren ist er zwar in Memmingen im Allgäu, aufgewachsen aber da, wo das Herz des Fußballs schlägt. In Dortmund im Ruhrpott hatte sein Vater eine Stelle an der Uni Dortmund gefunden, als Mario Götze gerade mal 6 Jahre alt war. Seine ersten Gehversuche im Vereinsfußball hatte er da aber schon hinter sich. Mit gerade mal 3 Jahren spielte Mario Götze schon im Trikot des SC Ronsberg. In Dortmund entschieden sich die Eltern für den FC Eintrach Hombruch, ehe er aufgrund seines großen Talents mit nur 9 Jahren schon ins Trikot von Borussia Dortmund schlüpfte. In jenes Trikot der Jugendmannschaften, versteht sich.

Apropos Jugendmannschaften. Mario Götzes Talent ist so überbordend, dass er von der U15 an fast alle Jugendnationalmannschaften Deutschlands durchlief. Das Trikot der deutschen Nationalmannschaft kennt Mario Götze also schon aus seinen Einsätzen für die U15, U16, und die U17, mit der Europameister wurde, sowie letztlich die U21.

Es dauerte nicht lange, da stand schon sein Debüt für die A-Nationalmannschaft ins Haus. Am 10. November begann er seine Karriere im Trikot Nationlamannschaft. Der jüngste Debütant seit dem großen Uwe Seeler. Ein knappes Jahr später erzielte er sein erstes Tor für die Nationalmannschaft — und das auch noch gegen die einstigen Meister des Weltfußballs, gegen Brasilien trafen er zum 2:0, am Ende siegten Jogis Jungs mit 3:2.

Als Hobby gibt der zur Zeit ohne Freundin lebende Götze an, dass er gerne sauniert. Allerdings findet man auf seiner Webseit auch seine Top-Wertungen für Filme und für Essen, man darf davon ausgehen, dass Mario Götze sich auch dort ein wenig auskennt und begeistert.

Er wird bestimmt im Kader der deutschen Nationalmannschaft dabei sein

Ob der Stern von Mario Götze im Trikot der Nationalmannschaft bei der WM 2014 in Brasilien aufgehen wird und er das Götze Deutschland Trikot 2014 tragen wird, ist ungewiss. Sicher ist allerdings, dass er jetzt schon von vielen internationalen Clubs umworben wird und doch zunächst einmal bei Borussia Dortmund bleiben wird. Wie eingangs erwähnt: Double-Sieger ist er schon, und zur Zeit läuft es auch in der Champions League vielversprechender. Mario Götzes Trikot ist auf jeden Fall bei den Fans sehr begehrt, denn er fasziniert nicht nur durch seine Unbekümmertheit, sondern auch durch seine grandiose Übersicht, beeindruckende Technik und ist — mit Ausnahme des Kopfballspiels — ein Spieler ohne jegliches Manko, nicht zuletzt wegen seiner Beidfüßigkeit. Wenn Felix Magath ihn ein “Jahrhunderttalent” nennt, dann bleibt nur anzufügen, dass er seinen Talentstatus bei der WM in Brasilien dann endgültig in den eines Superstars ummünzt, vielleicht gar mit dem WM-Titel.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...





>> Jetzt reinschauen: Unsere Shopping-Tipps bei Amazon:

Hinterlasse einen Kommentar

Fußball Weltmeisterschaft 2014 :

Deutschland ist Weltmeister! DFB-Trikot mit dem vierten Stern ist heiß begehrt

Manuel Neuer – Benedikt Höwedes, Jerome Boateng, Mats Hummels, Philipp Lahm – Bastian Schweinsteiger, Toni Kroos, Christoph Kramer –...

(weiterlesen…)

Infografik WM-Trikots und Farben

Die WM 2014 in Brasilien läuft. Die meisten Teams haben schon ins Turnier eingegriffen. Deutschlands erster Auftritt steht heute Abend an, in Kürze ist...

(weiterlesen…)

Thomas Müller will Torjägerkanone der WM verteidigen

Thomas Müller will wieder in Miroslav Kloses Fußstapfen tretenBei der WM 2010 ging sein Stern ganz rasch auf, und er leuchtete hell. Gerade erst von...

(weiterlesen…)

Werbung